Skip to main content

Samsung A21 Display Flackern (So beseitigst du es)

Es gibt 3 Arten von Problemen die an deinem Smartphones auftreten können die zunächst wie ein Displayschaden wirken, aber keiner sind. Hierbei kommt es zum Display flackern, welches dir hier am Beispiel des Samsung A21 aufgezeigt wird.

Wenn diese Tipps nicht zum Erfolg führen kannst du mit Display Reparaturkosten von etwa 130 € rechnen. Hierzu sendest du dein Handy bei einem günstigen Online Reparaturdienst wie 123 Handyreparatur von ganz Österreich und Deutschland aus ein.

Mit diesen Tipps kannst du das Display Flackern bei Samsung Handys aber womöglich schon mit einigen Einstellungen einfach selbst beheben.

Samsung A21 Display Flackern beseitigen

1. Der Bildschirm reagiert nicht

1. Neustart

Wenn der Touchscreen des Smartphones oder Tablets nicht reagiert, hilft oft bereits ein Neustart. Halte in diesem Fall die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um das Gerät neu zu starten.

Wenn der Touchscreen nach dem Neustart gar nicht reagiert liegt möglicherweise ein Hardware-Problem vor. In diesem Fall solltest du dich an einen professionalen Reparaturdienst wie 123Handyreparatur* wenden. Hier kann man dein Touchscreen reparieren und den Displayschaden kostengünstig beheben. Deine Daten bleiben erhalten und werden nicht gelöscht. Trotzdem ist es empfehlenswert eine Datensicherung durchzuführen.

2. Handy überlastet

Reagiert der Touchscreen nur sehr verzögert auf die Eingabe, ist das Gerät möglicherweise durch zu viele Anwendungen überlastet. Eine Bereinigung von nicht mehr benötigten Apps kann Abhilfe schaffen.

3. Touchscreen ist zu empfindlich eingestellt

Manche Telefonmodelle verfügen über einen Handschuhmodus. Hierbei ist der Touchscreen extrem empfindlich, sodass er auch mit Handschuhen bedient werden kann. Wenn du dein Smartphone ohne Handschuhe im Handschuhmodus bedienst, kann es aufgrund des empfindlichen Displays zu einem Springen in der Anzeige kommen. Siehe unter den Einstellungen nach, ob der Handschuhmodus bei deinem Smartphone oder Tablet aktiviert ist und deaktiviere ihn gegebenenfalls.

2. Der Bildschirm flackert, blinkt oder wechselt willkürlich

Bei Bildschirmen von Smartphones und Tablets kann es zu einem Flackern, Blinken oder schnellen und willkürlichen Bildschirmwechseln kommen. Eine eindeutige Ursache lässt sich nicht immer ausmachen, dennoch lässt sich das Problem mit einem der folgenden Ansätze meist einfach selbst beheben, ohne das eine Display Reparatur notwendig ist.

Folgendes könnte zur Behebung des Problems flackender Bildschirm führen:

1. Warten auf automatische Bildschirmkorrektur

Flimmernde und flackernde Handybildschirme können in einer trockenen Umgebung auftreten. Hierbei stört statische Elektrizität das Handy-Display. Statische Elektrizität wird dabei bei geringer Luftfeuchte in höherem Maß von menschlichem Körper erzeugt.Dieses Phänomen führt zu Problemen mit der Bildschirmfarbe oder einem flackernden Bildschirm. Hiebei besteht meistens aber kein Anlass zur Sorge. Moderne Smartphones haben eine automatische Anzeigekorrektur. Die Bildschirmkorrektur behebt das Flackern meist innerhalb weniger Sekunden. Gegebenfalls kann ein Neustart helfen, falls die Automatische Bildschirmkorrektur blockiert ist.

2. Es könnte eine Einstellung vorliegen, die das Flacker-Problem verursacht.

Diese Einstellung zeigt heißt Oberflächenaktualisierungen anzeigen. Sie zeigt eine Aktualisierung des Bildschirms mit einem Flackern an. Du kannst die Option Oberflächenaktualisierungen anzeigen nach Freischaltung der Entwickleroptionen deaktivieren. Gehe wie folgt vor:

  1. Rufe Einstellungen in deinem Android Handy auf
Samsung Display Flackern vermeiden.  1. Rufe Einstellungen in deinem Android Handy auf

2. Gehe zu Telefoninfo, welches sich ganz unten in den Einstellungen befindet

Samsung Display Flackern vermeiden.  2. Gehe zu Telefoninfo, welches sich ganz unten befindet

3. Tippe Softwareinformationen an

Samsung Display Flackern vermeiden.  3. Tippe Softwareinformationen an

4. Tippe 7x hintereinander auf die Buildnummer

Samsung Display Flackern vermeiden.  4. Tippe 7x hintereinander auf die Buildnummer

5. Nach Eingabe deines Passworts hast du die Entwickleroptionen aktiviert

Samsung Display Flackern vermeiden.  5. Nach Eingabe deines Passworts hast du die Entwickleroptionen aktiviert.

6. Rufe nun die Entwickleroptionen unter Einstellungen auf. Diese befinden sich ganz unten

Samsung Display Flackern vermeiden.  6. Rufe nun die Entwickleroptionen unter Einstellungen auf. Diese befinden sich ganz unten.

7. Im unteren Drittel des Menüs befindet sich das Menü Bildschirmdarstellung. Hier muss die Funktion Oberflächenaktualisierungen anzeigen deaktiviert sein.

7. Im unteren Drittel des Menüs befindet sich das Menü Bildschirmdarstellung. Hier muss die Funktion Oberflächenaktualisierungen anzeigen deaktiviert sein.  Display Reparatur Kosten durch SW Einstellungen vermeiden.

In diesem Video ist die beschriebene Vorgehensweise mit dem Samsung A21 unter Android gezeigt:

4. Es könnte an der Bildschirmhelligkeit liegen

Zudem kannst du versuchen, die Bildschirm-Helligkeit neu ein zuzustellen. Denn auch damit kann in manchen Fällen kann das Problem des flackernden Bildschirms behoben werden.

5. Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen bei immer noch bestehenden Display Problemen wie Flackern

Sollte ein sonstiges Software-Problem für das Flackern oder Blinken des Display verantwortlich sein, hilft es, das Handy in den Werkszustand zurückzusetzen. Hierbei werden allerdings alle persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht werden. Lege daher zunächst ein Backup an, um keine Daten zu verlieren

So kannst du dein Android-Gerät vollständig zurücksetzen:

  1. Wähle Einstellungen
  2. Wähle Allgemeine Verwaltung
  3. Gehe zu Zurücksetzen
  4. Tippe auf Alle Einstellungen zurücksetzten

6. Wenn das Problem immer noch besteht liegt ein Hardware Fehler vor, welcher nur durch den Tausch der Diplayeinheit repariert werden kann

Falls das Problem „Flackerndes Display“ immer noch besteht, liegt wahrscheinlich einen Hardware-Fehler vor. In diesem Fall muss das Display des Handys repariert bzw. ausgetauscht werden. Wenn der Schaden innerhalb der Garantiezeit aufgetreten ist, kannst du dich an den Händler wenden. Außerhalb der Garantiezeit ist das nicht empfehlenswert, da die Kosten beim Händler um Einigens über dem liegen was ein Fachmann für eine Display-Reparatur berechnet.

Wir empfehlen, im Fall eines Hardware Defekts das Handy bei 123Handyreparatur einzuschicken. Denn bei 123Handyreparatur liegen die Kosten oftmals um 50 % unter den Preisen der Hersteller. Zudem arbeitet 123Handyreparatur sehr schnell, sodass du dein repariertes Handy bereits in wenigen Tagen wieder in den Händen halten kannst. Du kannst über diesen Link* herausfinden, ob dein Display repariert werden kann und welche Kosten dafür fällig werden.

Display Tausch bei Hardware Fehler anfragen